· 

Leishmaniose Impfung

Die neue Impfung gegen Leishmaniose

Es gibt eine neue Impfung ! LETIFEND 

 Nach meinen Informationen hat sie den Vorteil, keine Nebenwirkungen zu verursachen .

Die Impfung , die bislang auf dem Markt war und ist, hat oft Hautläsionen verursacht, Persönlichkeitsveränderungen, Schmerzen bishin zu Todefällen  In Deutschland wurde ein Hund geimpft (Patient von mir , wenn er hier ist), da ist die Krankheit sogar ausgebrochen .

Ich habe deswegen diese Impfung nicht propagiert und nur auf ausdrücklicher Anfrage geimpft.

Die neue Impfung verspricht offensichtlich mehr .

Sie ist allerdings noch nicht lang genug auf dem Markt, um ihre Wirksamkeit zu beweisen.

 Also warten wir es ab.

Möchte jemand seinen Hund bei mir  gegen Leishmaniosis impfen , dann bitte früh genug anrufen , denn ich muss sie bestellen.

 Wie gesagt: im Moment halte ich mich mit der Empfehlung noch zurück und habe sie deswegen noch nicht vorrätig.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0